Montag, 13. November 2017

Brombeer ... ???


Hmm, hat das einen Namen?
Brombeerblüte? Nein!!! Die sehen weiß bis zartrosa aus.


Es ist das, was übrig bleibt, wenn die Brombeere weg ist.
Wo auch immer ... im Bauch, vom Piepmatz gefressen ;-)
oder einfach nur abgefallen.


Aber wie nennt man das Teil?
Hat es einen Namen? Gibt es einen Begriff dafür und ich weiß es nicht?
Hat jemand mehr Ahnung oder kreative Ideen. *lach*


Es sah jedenfalls so hübsch aus, dass es vor die Kamera kam.
Man findet viele kleine Schätze, wenn man auf dem Boden herumkrabbelt. ;-)

Eine gute Woche wünscht
Ulrike

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike

    für mich sieht es aus wie ein Auge von der schönen Brombeerhalterung das noch mal schauen möchte in die Welt hinaus bevor es schlafen geht in den Winter und im Frühling wieder aufwacht.
    Die Verabschiedung für eine Weile die die Natur uns sehen lässt, ist das nicht wundervoll und das hast du gefunden als du sie gesehen hast und im Foto fest gehalten hast!!!!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      das ist ein sehr schönes Bildnis ... ein Auge. :-)

      Löschen