Donnerstag, 25. August 2016

Inspiration


Es ist so schön, einfach nur da zu sein und die Ideen sprudeln zu lassen.
Sie umzusetzen, ist eine andere Sache, lach. ;-)

Mein Kindheitstraum war ja einst, Sängerin zu werden.
Immer wieder mal kommen mir Melodien und Textabschnitte in den Sinn.
Es ergab noch nie ein Ganzes.
Aber es reizt mich immer wieder. :-)
Ich sollte es doch mal versuchen, etwas daraus zu machen.
Nicht umsonst bekommt man diese Geschenke von innen.

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    wie freut es mich wieder ein schönes Foto von dir zu finden und deine Zeilen zu lesen!

    Da sein und Ideen sprudeln lassen, das kenne ich gut! :)
    Das Umsetzen geht manchmal ganz leicht und fällt einem regelrecht zu, manchmal braucht es
    aber auch Zeit zum Wachsen!
    Ich möchte dir ans Herz legen, deine Melodien und Textabschnitte zu sammeln, ohne den Anspruch
    an ein Ganzes, vielleicht ist es wenn du sie irgendwann wieder betrachtest und in dich eingehen
    lässt, unerwartet schon da...manchmal warten sie nur darauf zusammengefügt zu werden, zu einem
    späteren Zeitpunkt!
    Die inneren Geschenke sind eine ganz wertvolle Quelle, die immer wieder sprudelt und dich zur Erfüllung
    bringen möchte!
    Viel Freude dabei!

    Herzensgrüße für dich
    von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      dankeschön, das mit dem Sammeln hatte ich schon viele Jahre gemacht. Ich habe die letzten Tage gemerkt, dass ich ein bisschen "am Ball bleiben" muss. Dann kommt auch etwas komplettes zustande. Ich hab mich dem "Ding" so lange gewidmet, bis so viel "zugeflossen" kam, dass es ein Ganzes gibt. Ich glaube ich war bisher einfach zu unstet und habe meine Aufmerksamkeit zu schnell abgewendet.
      Ganz liebe Grüße
      Uli

      Löschen
  2. Liebe Ulrike,

    ich mache gerade die Erfahrung, dass alles, was ich schon mal begonnen und irgendwie durch Alltag, Familie, Arbeit zurückgedrängt habe, sich wieder meldet und Einzug hält in mein Leben jetzt. Ich sehe heute, dass ich damals Samen ausgestreut habe, die nun wundervolle Früchte zum reifen bringen. Es ist nie etwas umsonst, es ist nie etwas verloren. Folge einfach Deinen Impulsen und es wird gut sein.

    Irgendwann mal wird alles wieder ganz, egal was, und bis dahin machen wir aus allem das Beste, was uns möglich ist.


    Ich schick Dir Herzensgrüße und wünsch Dir unzählige "Lebenslustigkeiten".

    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika,
      ja, für mich ist es auch ein Jahr, genau hinzuschauen, ob ich mir selbst treu bin.
      Danke für deine lieben Zeilen ... Du hast vollkommen recht. :-)
      Herzliche Grüße
      Ulrike

      Löschen
  3. Hallo Ulrike,
    ich bin froh dass ich deine Seite entdeckt habe :-) wunderschöne Bilder und alles was du machst....
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße aus Schwäbisch Hall
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Karina!
      Liebe Grüße
      Ulrike

      Löschen
  4. Liebe Ulrike,
    schau doch einmal auf Deinen vorigen Post...
    ...der Text dort ist für Dich selbst!!!
    Setze Deine Träume um, so ganz nach dem Motto:
    "Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!"
    Alles Liebe für Dich und viel Erfolg!
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      oh wie lieb, dankeschön! Was Du sagst, stimmt wirklich. Ich habe schon gemerkt, dass alles was ich schreibe, alles was ich auch anderen sage, irgendwie nur für mich ist. Es ist phänomenal!
      Ganz ganz liebe Grüße
      Ulrike

      Löschen
    2. ... und Du gibst mir auch noch die Inspiration für den nächsten Post! ;-) Danke!

      Löschen