Freitag, 6. Februar 2015

Im Herzen sein


Wenn du im Herzen bist, dann bist du zentriert,
bist in deiner Mitte, ruhst in dir SELBST.
Dort spürst (bist) du die Quelle allen Seins, den Urgrund.
Das ist dein wahres SEIN, aus dem DU als Individuum hervorgegangen bist.
Du warst und bist nie getrennt von deinem Ursprung.
Du bist immer verbunden mit der Quelle.
An diesem "Ort" bist du verbunden mit allem, was ist.

Wo findest du diesen heiligen Ort?
Er ist genau HIER ... in dir.
Spüre dem "Ich bin" nach.
Wo kommt das Gefühl her, zu sein. 
Wo zeigst du mit der Hand hin, wenn du "ich bin" sagst,
spüre in dich hinein.
Es ist das Gefühl, dass dich dein Leben lang begleitet und immer gleich bleibt.
Dieses Gefühl ist konstant und verändert sich nicht.
(es altert nicht, es wird nicht mehr oder weniger)
Wenn du deine Aufmerksamkeit darauf richtest,
wirst du es immer deutlicher spüren können.
Tiefer Frieden und bedingungslose Liebe werden sich offenbaren.

1 Kommentar:

  1. Lieben Dank, diese Worte haben mir heute sehr gut getan !
    Herzliche Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen